Die neue Sommermode – bunt, luftig, frisch

Sommermode

Sommer, Sonne, Strand machen die Mode des nächsten Sommers aus. Alles erinnert an Meer, Eiscreme und gute Laune.

Die Farben sind vornehmlich hell, wie Pistazie, Himbeere, Vanille und Hellblau. Der ideale Einstieg für den perfekten Sommer, natürlich nicht nur für die Damen.

Bluse oder Tunika, Hauptsache luftig leicht
Damen tragen Blusen, die in diesem Sommer bevorzugt ärmellos sind. Als Alternative empfiehlt sich auch die bequeme Tunika. Sie ist gerafft und ist als kurze und lange Variante voll im Trend. Die weich schwingenden Stoffe sind aber nicht nur am Strand, sondern auch im Eiscafé die perfekte Kleidung. Zu den luftigen Oberteilen lassen sich Röcke und Hosen kombinieren. Am besten einfach mal ein bisschen im Internet stöbern. Dort lassen sich online moderne Damenshirts entdecken.

 

Auch die Herren dürfen es locker angehen lassen. Sie tragen die farblich passenden Hemden, die in diesem Sommer auch gern etwas bunter sein dürfen. Unverzichtbar sind aber Manschetten, die das Hemd eleganter wirken lassen. Die ideale Fußbekleidung für den Herrn sind Boots aus Wildleder, die auch über den Knöchel reichen dürfen.

Leinenhemd Herren

 

 

Ganz im Stil der Filmlegenden
Italienische Badeorte waren schon in den vierziger Jahren bei der Filmprominenz hoch im Kurs. Nicht nur Richard Burton, Liza Minelli und Alain Delon waren hier zu Gast und genau dieses Gefühl sollen die modischen Trends auslösen; wie eine berühmte Persönlichkeit an einer belebten Promenade entlang zu schlendern. Die Portofino Classic Kollektion überzeugt durch ihre vielseitigen Materialien, die geschmackvollen Applikationen mit Bezug zur Seefahrt und eleganten Stickereien. Natürlich ist die Mode nicht nur trendy, sondern auch ausgesprochen funktional. Das zeigt sich auch in den Jacken für den Abend, wenn es etwas kühler wird. Ein Geheimtipp für alle, die der Mode gern etwas voraus sein wollen: der Parka wird wieder modern!