Schlauchschal mit Printmuster oder aus Wolle im Trend

Winterjacken Damen

Schlauchschals und Loops als trendige Accessoires
Schals im schönen Strickmuster oder mit einem tollen Print gehören ja eigentlichen jeden Winter in die Garderobe einer modebewussten Fashionista.


Denn die halten nicht nur schön warm, sondern peppen ein Outfit auch optisch richtig auf. Ein farbiger Schal zum schwarzen Mantel zieht auf alle Fälle die Blicke an.
Doch nun hat sich im Bereich der Schals ein neuer Trend ergeben, der wirklich jede Menge hermacht. Das Zauberwort heißt hierbei Schlauchschals, die ein echter Hingucker und derzeit topmodisch sind.

Bei einem Schlauchschal, auch Loopschal genannt handelt es sich also um einen Schal, der in einem Stück genäht wurde. Das lästige Knoten eines Schals kann man sich hierbei daher sparen. Auch wer zwei linke Hände hat, schafft es also, dass dieser Schal immer gut aussieht. Denn den Schal einfach nur je nach Länge ein paar Mal um den Hals gewickelt und schon entsteht ein durchaus trendiger Look ohne viel Aufwand.

Momentan kann man als Fashion Victim die Schlauchschals in allerlei Variationen kaufen. Tipp für Schnäppchenjäger: In Outletcentern und Lagerverkauf werden die Schals schon für wenige Euro angeboten.

 

Schlauchschal Wolle braun schwarz
beliebt: dicke Strickschals

Dicke Grobstrick-Wollschals als Blickfang
Auch der Klassiker im angesagten Grobstrick ist in dieser Schalvariante durchaus zu haben. Ein solcher Schal ist dabei nicht nur praktisch, sondern lässt sich sowohl edel als auch eher leger kombinieren. Ob zur einfarbigen  Jacke oder zum T-Shirt, selbst ein simples Basicteil wird mit diesem Schal deutlich aufgewertet.

Alternative zum Kapuzenshirt: Wenn es draußen besonders kalt und ungemütlich ist, bietet ein etwas breiterer Schlauchschal zudem den Vorteil, dass man diesen auch ganz komfortabel als eine Art Kapuze auf dem Kopf tragen kann. Selbst die Ohren bleiben mit diesem Schals als schön warm.